Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Hochvoltantriebe

P2 HV-Antriebe

Die effiziente Hybridisierung für alle Getriebe

I. Einleitung

Bild 1 Stückzahlszenarien für elektrifizierte Antriebe in verschiedenen Weltregionen

Bild 2 Simulierte Kraftstoffverbräuche für verschiedene Hochvolt-Hybridsysteme im WLTC

II. Hybridmodule

Bild 3 Schnitt durch das Hybridmodul der zweiten Generation in einer Ausführung mit trockener Kupplung

Bild 4 Abgleich des thermischen Modells durch die Validierung

Bild 5 Hybridmodul mit integriertem Wandler

Bild 6 Schnitt durch das komplett ölgekühlte Hybridmodul mit integrierter Dreifachkupplung

III. Weiterentwicklung des Elektroantriebs für Hybridmodule

Bild 7 Hybridmodul mit integrierter Leistungselektronik

Bild 8 Wirkungsgrad-Kennfeld eines Elektromotors der dritten Generation

IV. Achsparallele Variante des Hybridmoduls

Bild 9 Baugruppen eines Hochvolt-Hybridmoduls für den achsparallelen Einbau

V. Zusammenfassung und Ausblick

Bild 10 Evolutionsstufen des Schaeffler-Baukastens für P2-Hybridmodule

Die Digitalversion des Tagungsbandes des Schaeffler-Kolloquiums 2018 „Mobilität für morgen“

II. Hybridmodule

III. Weiterentwicklung des Elektroantriebs für Hybridmodule